Rückblick und Vorschau!

Rückblick 2019

 

Schon wieder ist ein Jahr vorbei. Es war wieder mit vielen Ereignissen gespickt, die bei mir ein Wechselbad der Gefühle auslöste.

  • Die Siebner Spinntreffen, Die Schweizer Spinntreffen und natürlich die Hundefachmesse sind für mich alljährlich Orte der Begegnung. Es ist schön mit den verschiedensten Menschen mein Hobby teilen zu können. Ich habe die Idee aufgegriffen einen E-Spinner mit ganz neuem Ansatz zu entwerfen und bin gespannt, was aus dieser Idee am Schluss wird.
  • Im Sommer habe ich alleine und mit dem Zelt in 5 Tagen den Vierwaldstättersee umwandert. Diese Wanderung war einer meiner Höhepunkte, die mir Kraft und Abstand vom Alltag gegeben hat und mir gut tut.
  • Meine Kinder sind gerade in der Phase der Selbstfindung. Dieser Umstand fordert mir emotional einiges ab. Es fällt mir nicht leicht mit ansehen zu müssen, wie sie sich zum Teil selber Steine in den Weg legen. Wenn sie Rat nicht annehmen und ihre eigenen Erfahrungen machen. Nun, ich denke, da müssen alle Eltern durch.
  • Im Herbst habe ich mir wieder (nach langer Zeit) ein Motorrad angeschafft. Mit viel Reinigungsmittel, Zeit- und Krafteinsatz habe ich die 26 Jährige Maschine wieder zum glänzen gebracht.
  • Mein Beruf macht mir sehr viel Spass und freue mich jeden Tag auf neue Herausforderungen. Leider musste ich letztes Jahr einiges mehr als die geplanten 60% arbeiten. Dies verursachte einen Zeitmangel in allen anderen Aufgabenbereichen, die auf mich warteten. (Familie, Haushalt, Hobby)

Ausblick 2020

Das neue Jahr verspricht viel Abwechslung und ich freue mich darauf!

  • Der Siebner Spinntreff wird auf Wunsch der Teilnehmer auf Ende des Monats verschoben, so dass möglichst alle daran teilnehmen können.
  • Vom 7. bis 9. Februar nehme ich mit Claudia wieder an der Hundefachmesse in Winterthur teil.
  • Im Frühling und im Herbst finden die Schweizer Spinntreffen in der französischen Schweiz statt an denen ich teilnehmen werde. Hier bin ich für die Homepage verantwortlich. Wir werden viel Neues im Hinblick auf das 40 Jahr Jubiläum 2021 auf der Homepage integrieren. 
  • Die "freien Minuten" werde ich am Spinnrad sitzen und Garn, entweder für Kunden oder für mich, anfertigen.
  • Im Dezember 2019 habe ich neue Mulesingfreie Merinowolle beschafft um neue RESPECT©-Kugeln anzufertigen.

Privat werde ich mich meiner Familie und unserem Zuhause, dem Wandern, Motorrad fahren und natürlich der Spinnerei widmen. Ich freue mich auf alles was kommen wird!


0 Kommentare